Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste der Schule

Mini-RBB - 2019-04

Unerwarteter Sieg beim Minirollibasketballturnier

Kurz vor den Osterferien fand an unserer Schule das Minirollibasketballturnier im Regierungsbezirk Köln statt. Am Turnier nahmen die Schulen aus Euskirchen, Aachen, Bonn, St. Augustin, Rösrath und natürlich die Hugo Kükelhaus Schule teil.

Mit dieser Vielzahl an Schulen, den Rollis der entsprechenden Schüler*innen und natürlich unseren eigenen Fans war unsere Sporthalle mal wieder gut belebt.

Beim Minirollibasketball ist das Ziel nicht der Korb am hohen Brett, sondern ein niedrigerer Korb, der im Spielfeld steht. Die Spielregeln sind auch etwas entschärft, sodass Minirollibasketball vornehmlich von jüngeren und /oder stärker eingeschränkten Spielern gespielt wird. In unserem Turniermodus spielte jede Schule 10 Minuten gegeneinander, für ausreichende Spielpraxis war so gesorgt.

Unser Team hatte bisher wenig Spielpraxis im Minirollibasketball, eine Unterrichtsreihe Minirollibasketball im Sportunterricht, sowie ein intensiv Training am Tag zuvor hat unsere Spieler für das Turnier fit gemacht. Von daher war die Erwartung auf den Turniersieg oder vordere Plätze nicht sehr hoch. Doch von Turnierbeginn an zeigten die Kükelhaus Schüler ein sehr konzentriertes und effektives Spiel mit vielen Korberfolgen in jedem Spieldurchgang, sodass bis auf die letzte Spielpartie alle Spiele gewonnen werden konnten. Mit diesem tollen Ergebnis sicherten sich die Hugo Kükelhaus Schüler souverän den Turniersieg, auf die Plätze zwei und drei kamen die Schulteams aus Aachen und St. Augustin. Dieser gänzlich unerwartete Erfolg löste bei den Kükelhaus Schülern und Fans großen Jubel aus – mal schauen wie die Entwicklung in der Zukunft seien wird.

Ein ganz herzlicher Dank geht wieder an das Waffelteam der LP4, die auch diesmal wieder Spieler und Fans mit super leckeren Waffeln versorgt haben.

Mini-RBB - 2019-04

Nach oben